Handy: +385 (0)98 411 251 | +385 (0)91 503 4903

Ausflüge mit dem Boot

Kroatien ist ein Land der tausend Inseln, kristallklaren Wasser, und ist besonders anziehend wegen der eingerücktsten Küstenlinie in diesem Teil der Welt. Erleben Sie das unvergessliche Gefühl des Schwimmens im kristallklaren Meer, in ruhigen und abgelegenen Buchten, wo die Natur noch unberührt ist. Wenn Sie wünschen zu besuchen und zu sehen, zumindest einen kleinen Teil dieser schönen Paradies auf Erden, wählen Sie einen der Ausflügen von unserem breiten Angebot und gehen Sie auf ein unvergessliches Abenteuer. Wir sind vertraulich, dass Sie den Charme der unberührter Natur an der Kroaten Küste genießen werden.

INSEL HVAR

Die Reise in die sonnigste Insel in der Inselgruppe in Kroatien, mit mehr als 2800 Tage Sonnenschein pro Jahr am besten beschreibt das Wort "Sommer". Aber Hvar ist viel mehr als Sonne und Sommer, und es gibt so viele verschiedene Aktivitäten, die es auf der Insel organisiert werden können. Also, nur lassen Sie uns wissen, was Sie sich vorgestellt haben und betrachten die Angelegenheit geklärt! Entdecken Sie alte Plätze und Straßen der Stadt Hvar, genießen Sie die einzigartige Natur, machen Sie Rad fahren entlang der Lavendelfelder oder einen Spaziergang zum höchsten Gipfel der Insel - St. Nicholas.

Wenn Sie im Sommer Parteien und Elite-Tourismus genießen wollen, ist die Stadt Hvar eine ideale Wahl für Sie. Wenn Sie die einsamen Buchten und malerischen Tälern von Jelsa, Vrboska oder Stari Grad (Altstadt) genießen wollen, werden wir darauf achten, dass Sie voll und ganz erleben diese bemerkenswerte violette Insel.



PAKLENI OTOCI (HÖLLENINSEL)


Eine Gruppe von etwa 20 Inseln und Riffe, die sich vor Hvar erstreckt, genannt Pakleni Inseln (oder wie die Bewohner nur sagen Hvarski škoji), ist einzigartig und die bekannteste natürliche Schönheit der Insel. Sobald nackte, süße kleine Inseln mit duftenden Heide bedeckt, mit etwas Ackerland (wo in den alten Zeiten die Menschen selbst gesät Weizen) und einem kleinen Dorf Vloka, jetzt sind der geräumige touristiche Ausflugsort von Hvar – bei weitem berühmte sonniges Arkadien von Insel Hvar.

Die Pakleni otoci sind der schönste Teil der Insel Hvar, und ohne zu übertreiben, auch der gesamten kroatischen Riviera. Die verspielte Kette von bewaldeten Inseln, eingetaucht in klares, azurblaues Meer, einige Strandbäder, Ausflugsorte, sowie unzählige kleine versteckte Strände, felsige sonnige Terrassen und wunderschöne einsame Buchten stellen, wie jemand behauptete, "das Arkadien in Reichweite" dar.

Die Ausflugsorte vom Osten zum Westen.

INSEL BRAČ

Viele Strände in Kroatien sind einen Besuch wert während Ihres Aufenthalts in der Nähe, aber der Strand Zlatni rat (Goldenes Horn) in Bol ist der einzige Strand, dass Sie nur wegen der Strand selbst zu besuchen.


Es ist so einzigartig und wunderbar, dass es als eines der drei bekanntesten Wahrzeichen von Kroatien. Sein Umhang an der Adria auf zwei Seiten umgeben und die obere die Richtung wechselt je nach Wind sind nur einige der Vorteile. Zlatni rat ist eine schmale weiße Kieselstrand auf einer Landzunge in der Nähe Bol, einem der beliebtesten Sommer-Destinationen in Kroatien.

 

Wir kümmern um, dass neben Bol Sie andere schöne Orte auf der Insel, wie Supetar, Milna, Postira besuchen. Sie sollten auch Kloster Blace besuchen und genießen die Ruhe seiner versteckten Klöstern. Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihnen helfen einen Ausflug nach Brac aus alle Ziele zu organieseren und ermöglichen es Ihnen, dieses Naturwunder Dalmatiens zu genießen.

 

Insel Solta

In der blauen Schale des Meeres, durch ein Wunder der tektonischen Kräfte der Natur, von der ruhigen blauen Adria wae die Insel Solta in majestätischer Schönheit geboren. Rastloser und trotziger Umriss der Insel, ihre Schönheit und gesunde Klima versprechen völliger Ruhe und angenehme Momente in Harmonie mit der Natur. Solta ist seit jeher eine Insel der Fischer und Bauern, Weinbergen und Olivenhainen und ist heute eine Schatztruhe, die die Erinnerung an das Mittelmeer wie es einmal war hält. Spaziergang in den alten gepflasterten Straßen bringt Sie zurück Jahrzehnten in der Vergangenheit. Hier trocknen die Feigen noch in den Höfen, und an den Tavernen berauscht der Geruch des guten selbst gemachten Weins berühmter Dobričić-Trauben. Diejenigen, die die Gerüche und Geschmäcker der unberührten Natur und heilsames gesundes Klima widerstehen können, sind sehr selten. Der römische Kaiser Diokletian und die illyrische Königin Teuta wussten es auch. Šolta war eine Inspiration für die größten kroatischen Dichter Marko Marulić und Peter Hektorovic. Heute haben wir die Möglichkeit noch eine solche gleiche Šolta schauen..

Hier singen Menschen dalmatinische Lieder vor dem Kamin mit dem Grill und Wein und die Stille der Nacht wird nur gelegentlich durch eine solide geheimnisvoller Vogel ćuvite, die eine Ikone der Solta ist, sondern auch die häufigste Souvenir von der Insel, unterbrochen. Šolta ist eine mittelgroße Insel mit Küstenlänge von 70 km, mit zahlreichen Buchten und 7 Inseln an der Westseite. Es gibt 8 Dörfer auf der Insel (Stomorska, Gornje selo, Nečujam, Grohote, Rogač, Srednje selo, Donje selo und Maslinica), mit insgesamt 1500 Einwohnern. In Grohote, das Zentrum der Gemeinde Solta, sind alle wichtigen Institutionen wie Arztpraxis mit Hubschrauberlandeplatz, Post, Polizei, Apotheke, Feuerwehr, Jagd-und Dorfgemeinschaftshaus, Ölmühle, Markt und Geschäft. Kristallklares Meer, mediterrane Vegetation, Naturschönheiten, guter Wein und Fisch zusammen mit Šolta Gastfreundschaft sind der Grund, warum die Touristen aus ganz Europa und Kroatien immer wieder kommen.

INSEL VIS

Genießen Sie eine Bootsfahrt auf Vis, eine Insel für seine starke Fischfang-Tradition und außergewöhnliche natürliche Schönheit bekannt. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Insel Biševo, wo gibt es mehrere Höhlen, wie die berühmte Blaue Grotte. Diese seltene Naturphänomen durch das Spiel der Sonnenstrahlen, die die Höhle eindringen und malen sie in blau und silber an sonnigen Tagen, vor allem zur Mittagszeit, ist einer atemberaubende Anblick, den auf jeden Fall würden Sie nicht verpassen wollen.
Auf der Südseite der Insel, vor der Bucht Rukavac liegt die Insel Ravnik mit der Grünen Höhle auf der Süd-Westseite. Durch einen Spalt in der Decke der Höhle Sonnenstrahlen spiegeln sich in der grünlichen Farbe im Inneren der Höhle, und erstellen Sie atemberaubende Lichteffekte. Die Höhle wurde genannt "Grüne" nach dem grünlichen Schimmer des Meeres als Nachwirkung der vielen Grünalgen an der Unterseite des Felsens Eingang. Die Höhle hat zwei Haupteingänge und ist recht groß, so dass kleinere Motorboote können segeln ohne Probleme. Baden ist erlaubt. Grüne Grotte ist ein wunderbares Werk der Natur, und deshalb ist es ein besonders attraktives Tauchgebiet.

Bisevo Insel
Bisevo Insel befindet sich 4 nautische Meilen südwestlich der Stadt Komiza. Das ist eine hügelige Insel aus Kalkstein, mit höchsten Punkt 240m. Im zentralen Teil der Insel gibt es einen fruchtbaren Gebiet mit Weinbergen und Olivenhainen. Diese Insel ist vor allem für seine Blaue Grotte-Phänomen bekannt. Entlang der Küste von Bisevo gibt es weitere 26 Meereshöhlen, die mit dem Boot besucht werden kann. Einer von ihnen ist Medvidina Höhle, die eine geschützte Naturdenkmal erklärt wurde vor 40 Jahren wegen seiner Schönheit und Bedeutung.

Wenn Sie Ihren Ausflug selbst arrangieren wollen, haben wir ein Speed-Boot in unserem Angebot, die Sie mit einem Skipper mieten können und verbringen einen Sommertag wie Sie schon immer geträumt haben.

KORČULA

Insel Korcula ist von kristallklarem Wasser umgeben, und ihre zerklüftete Küste ist reich an kleinen und größeren Buchten mit versteckten oder den stärker frequentierten Stränden. Einzigartigkeit von Korcula ist 40 Inselchen, die perfekt für das Erkunden und Schwimmen sind. Unter ihnen ist Proizd welche gewählt wurde der schönste Strand Adria 2007. Der britische Daily Telegraph aufgeführt es zu den fünf schönsten Strände an der Adria. Proizd hat felsige und sandige Ufer, aber die Nordseite ist atemberaubend. Hier sind Bili boci – die weißen Felsenstrände, die im Türkismeer untertauchen. Es gibt ein kleines Restaurant am Pier auf Proizd und gepflegte Waldwege führen zum Strand Bili boci.

Krknjaši

Eine von der unberührten Naturschönheit der Region ist Krknjasi Bucht an der Ostküste der Insel Drvenik. Diese natürliche Schönheit wird durch zwei Inseln auf der Außenseite, groß und klein Krknjasi geschützt. Schöne Sandstrände und flache sandigen Boden mit kristallklarem Wasser macht es zu einem echten tropischen Paradies des Meeres. Obwohl es nicht zu weit vom Festland entfernt, Krknjasi gibt Ihnen eine Zuflucht vor dem Lärm der Stadt und überfüllten Plätzen und Stränden, so ist dies eine der beliebtesten Destinationen. Entlang der Küste sind kleine Buchten mit sandigen Untiefen, die Privatsphäre bieten und eignen sich für Familien mit kleinen Kindern.

LASTOVO

Lastovo ist eine wunderschöne Insel im Süden von Kroatien, im Süden Dalmatiens. Es zieht eine große Anzahl von Touristen mit seiner natürlichen Schönheit und kristallklarem Meer. Stadt Lastovo ist eine alte mittelalterliche Stadt mit einer langen und interessanten Geschichte, wie ein Amphitheater geformt, umgeben von Bergen. Die Insel ist voll von schönen Buchten mit beliebten Touristenziele. Die bekanntesten sind Zaklopatica und Pasadur an der Nordküste und Skrivena luka (Verborgener Hafen) und Ubli an der Südküste und Lučica, am Fuße der Stadt Lastovo.