Handy: +385 (0)98 411 251 | +385 (0)91 503 4903

Šibenik

Sibenik ist die älteste einheimische kroatische Stadt in Dalmatien. Während der turbulenten Geschichte, in der viele Herrscher von Venedig nach Österreich-Ungarn und Frankreich verändert, absorbierte Sibenik Spuren von jeder dieser Kulturen und etablierte auch ihre eigene Identität. Der wertvollste und auch das berühmteste Denkmal in Sibenik ist St. Jakob während Herrschaft von Venedig erbaut. Die Welt erkannte die Schönheit und architektonischen Wert und legte es auf die Liste der UNESCO-Welterbestätten. St. Jakob befindet sich im alten Teil von Sibenik, die selbst eine beliebte Touristenattraktion wegen seiner engen Steinstraßen (Kalelarga) und alten Steinhäusern erbauten im mediterranen Stil ist. Weniger bekannt ist, dass in Šibenik gibt es mehr Treppen als in jedem anderen Stadt Kroatiens. Neben der Besichtigung der Kathedrale, sollte man nicht versäumen, das Rathaus aus dem 17. Jahrhundert, das Gegenteil ist, zu sehen, und es gibt noch andere Sehenswürdigkeiten wie Denkmal von König Petar Kresimir IV, das Nationaltheater Gebäude, St. Salvation und St. Johannens-Kirche, Benediktinerkloster St.Luce, St. Lorenz-Kirche und St. Mihovil Festung.